medondo Holding AG

Die medondo Holding AG, München (ehemals amalphi AG) agiert als Managementholding, unter deren Dach sich rechtlich selbständige Geschäftsbereiche befinden.

Das übergreifende Thema der Geschäftsbereiche ist die optimale Versorgung unserer Kunden mit IT- Dienstleistungen und Lösungen, sei es die Sicherstellung der Funktionsfähigkeit der kompletten IT- Infrastruktur eines Unternehmens, die Beratung bei der Implementierung der Infrastruktur und Software sowie die Bereitstellung von komplett integrierten Softwarelösungen in der Cloud, momentan insbesondere für den Medizinsektor.

Sowohl in den Unternehmensfunktionen wie auch in der Bedienung des Marktes entstehen hier entsprechende Synergien.

Das breite Spektrum an Produkten und Dienstleistungen realisiert den perfekten Rundum-Sorglos-Service für erfolgreiche Praxen. Im Einzelnen sind die Geschäftsbereiche wie folgt verteilt:

zukünftig medondo Patientenservice AG

Die medondo Patientenservice AG entwickelt und vermarktet eine innovative und modular aufgebaute Cloudsoftware für Arztpraxen und Kliniken, die den zurzeit typischen Flickenteppich von schlecht integrierten Insellösungen durch ein einziges voll integriertes System ersetzt. Mit dem Ansatz einer voll integrierten Praxis-Software für Ärzte hat medondo einen bedeutenden USP.

Durch den Einsatz künstlicher Intelligenz und einer regelbasierten Ablaufsteuerung werden Prozesse weitgehend automatisiert und die Einhaltung von Qualitätsstandards sichergestellt. Der Nachholbedarf in punkto Digitalisierung, gerade im deutschen Gesundheitswesen, sowie der sehr große Markt mit ca. 350.000 Arztpraxen allein in Deutschland bedeuten, dass wir uns in einem sehr stark wachsenden Marktumfeld bewegen.

medondo Systemservice GmbH

Die medondo Systemservice GmbH (ehemals mindmaxx IT GmbH) ist rund um die Uhr für Praxen da, die auf Sicherheit Wert legen, ob in der Praxis-IT oder im Daten- sowie Arbeitsschutz.

Im medizinischen Bereich ist man mittlerweile bei einer Vielzahl von Tätigkeiten auf technische Hilfe angewiesen. IT kann einen erheblichen Beitrag zur Erleichterung des Praxisalltags leisten, wenn sie richtig eingesetzt wird. Die IT-Infrastruktur einer Praxis ist ein Netzwerk aus verschiedensten technischen Geräten, welche miteinander verbunden sind und deren zuverlässige Funktion gewährleistet werden muss. Patientendaten liegen heutzutage hauptsächlich digital vor und ermöglichen zunehmend genauere Gesundheitsprognosen. Die medondo Systemservice GmbH berät und unterstützt bei der Einhaltung des Datenschutzes nach DSGVO. Die medondo Systemservice GmbH betreut Praxen in allen Arbeitsschutzangelegenheiten. Hierbei wird auf die Kombination mit einer einfach zu bedienende Qualitätsmanagement-Software gesetzt. Diese enthält die nötigen Prozesse bereit und verringert den Aufwand für die Umsetzung der Richtlinien dank einer Vielzahl von praktischen Dokumentenvorlagen.